Mitzubringen

Wahltherapeut/-therapeutin

Ein Wahltherapeut oder eine Wahltherapeutin definiert sich daraus, dass er oder sie keinen Vertrag mit einer Krankenkasse abgeschlossen hat. Das bedeutet, dass der Patient oder die  Patientin persönlich mit dem Therapeuten oder der Therapeutin abrechnet und die Therapie privat bezahlt.

In den meisten Fällen übernehmen die Krankenkassen einen Teil des Betrags. 

Rückerstattung

Wenn Sie einen Betrag von Ihrer Kasse zurückerstattet bekommen möchten, müssen Sie ein paar Punkte berücksichtigen.

 

Vor der Behandlung

Zuerst müssen Sie eine Überweisung von ihrem Hausarzt für Physiotherapie und/oder Heilmassage besorgen, diese muss anschließend bewilligt werden. 

Das können Sie bei einem Bezirksstellenarzt/einer Bezirksstellenärztin oder bei einem medizinischen Dienst der Kasse.

 

Nach der Behandlung 

Die Honorarnote und den Zahlungsnachweis, evtl. ein Antragsformular auf Rückerstattung und eine bewilligte Originalverordnung, müssen Sie dann innerhalb von 42 Monaten vorweisen. 

 

Die Höhe der Rückerstattung ist von Ihrer Krankenkasse abhängig. Heben Sie die Honorarnote mindestens 3 Jahre auf, um sie gegebenfalls ihrer Krankenkasse vorzuweisen. 

 

Auf der Seite von Physio Austria finden Sie weitere Informationen zum Thema Rückerstattung und Bewilligung.

Beiträge der Rückerstattung

Leistung  ÖGK-Beruftätig in NÖ ÖGK-Berufstätig in Wien SVA BVA KVA
Physiotherapie 30 Min 16,74,- 14,86,- 20,14,- 22,99,- 20,43,-
Physiotherapie 45 Min  25,07,- 22,28,- 30,21,- 33,14 30,64,-
Hausbesuch 17,59,- 20,04,- 20,14 22,88,- 17,59,-

Hausbesuch

(Pensionistenwohnheim)

  3,20,- 6,71,- 22,88,- 4,-
Teilmassage 15 Min.    4,42,- 10,67,- 7,31,-

6,08,-

Teilmassage 30 Min. 11,85,-        

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
PHYSIOPRAXIS Health and Sport
Wiener Neustädterstraße 20
2542 Kottingbrunn
Impressum